Podiumsplatz für Alexander Tiedtke bei Rumänienrundfahrt-Etappe

Alexander Tiedtke Podium Rumänienrundfahrt
Foto: Neptun TV

(js) Auf der siebten Etappe der Rumänienrundfahrt (1.6. bis 9.6. 2012) konnte der Luisenstädter Alexander Tiedtke den dritten Platz einfahren.

 

In einer vierköpfigen Spitzengruppe, die sich in der ersten Rennhälfte absetzen konnte, fuhr Alexander Tiedtke die  156 Kilometer in der Spitze um den Etappensieg mit. 
Von Rm Valcea ging es über Agnetheln und  Hermannstadt in den Zielort Calimanesti, wo die vierköpfige Spitzengruppe fast vom Feld gestellt wurde.

...

Foto: Neptun TV
Foto: Neptun TV

Der Vorsprung der Ausreißer schmolz bedrohlich dahin, je näher sie sich dem Zielort näherten. Alle nicht in der Spitzengruppe vertretenen Teams versuchten ihre Kräfte zu mobilisieren und hielten das Tempo im Feld hoch.

Vor dem Schlusskilometer war das Quartett um Alexander Tiedtke bereits für das Feld in Sichtweite, doch die Ausreißer wollten sich die Ankunft als Belohnung für ihren Kraftraubenden Alleingang nicht nehmen lassen.

 

Foto: Neptun TV
Foto: Neptun TV

 Die vierköpfige Spitze setzte alles auf eine Karte und versuchte mit aller Macht den Vorsprung bis ins Ziel zu tragen.

Alexander Tiedtke wird dritter in der Ausreißergruppe, welche 3 Sekunden vor dem Feld ins Ziel rollte.

 

 

Mit dieser Platzierung unterstreicht der 31-jährige Luisenstädter die tolle Leistung des Ur-Krostitzer-Univega-Teams, dem auch Johannes Heider angehört, welcher dritter in der Gesamtwertung wurde und nur knapp den Sieg auf der 8. Etappe (Bergankunft auf dem Pasul Urdele) verfehlte, jedoch im Gesamtklassement dennoch das Bergtrikot einfuhr.

 

 Mit Fabian Pohl hatte das Team Univega einen weiteren Berliner bei der Rumänienrundfahrt am Start. Pohl wurde 13. auf der fünften Etappe von Siren nach Suceava (161 Kilometer).

 

Stefan Gaebel, Michael Rinke (beide Landesverband Sachsen) sowie Philip Schulz (LV Rheinland-Pfalz) fuhren ebenso im Trikot des Ur-Krostitzer-Univega Teams.


Das könnte Sie auch interessieren: