rad-net.de

Groenewegen berichtet von Morddrohungen: «Die Polizei hat unsere Haustür bewacht» (Di, 26 Jan 2021)
Amsterdam (rad-net) - Dylan Groenewegen hat berichtet, nach dem Horrorsturz von Fabio Jakobsen bei der Tour de Pologne im vergangenen August, Polizeischutz erhalten zu haben. In den Tagen und Wochen nach dem Unfall habe er mit der Post Morddrohungen erhalten, die den Schutz seiner Person und seiner Familie notwendig gemacht hätten.
>> mehr lesen

Aru verzichtet auf Teilnahme an Cyclo-Cross-WM (Tue, 26 Jan 2021)
Ardea (rad-net) - Fabio Aru wird am kommenden Sonntag doch nicht an der Cyclo-Cross-Weltmeisterschaft in Ostende teilnehmen. Der Gesamtsieger der Vuelta a España 2015 wolle lieber im Trainingslager seiner Mannschaft Qhubeka-Assos zbleiben und seinen Startplatz bei der WM den Querfeldein-Spezialisten überlassen.
>> mehr lesen

Winfried Bölke im Alter von 79 Jahren verstorben (Tue, 26 Jan 2021)
Dortmund (rad-net) - Winfried Bölke, einer der erfolgreichsten deutschen Rennfahrer der Sechzigerjahre, ist tot. Er starb am heutigen 26. Januar nach einem Krebsleiden im Alter von 79 Jahren. Bölke wurde am 25.
>> mehr lesen

Dreifacher Weltmeister Stybar startet bei der Cross-WM (Tue, 26 Jan 2021)
Gent (rad-net) - Zdenek Stybar (Deceuninck-QuickStep) geht am kommenden Wochenende bei der Cross-Weltmeisterschaft in Ostende (Belgien) an den Start. Der dreimalige Weltmeister im Gelände war zuletzt 2014 bei der WM am Start - und trug damals den Titel davon.
>> mehr lesen

Giro neben der Tour für Chris Froome nicht ausgeschlossen (Mon, 25 Jan 2021)
Tel Aviv (rad-net) - Chris Froome könnte in der anstehenden Saison 2021 sowohl die Tour de France als auch den Giro d'Italia bestreiten. Derzeit stehe noch nicht fest, wie die Vorbereitung des vierfachen Tour-Siegers auf die französische Grand Tour aussehen soll, doch diese könnte den Giro durchaus beinhalten.
>> mehr lesen