Berliner Radsportsaison startet mit RTF – Britzer Möwenroller

Bei Sonnenschein stürmten am 19. März 230 Teilnehmer die Anmeldung zum 28. Möwenroller.
Das schöne Wetter nutzten auch viele Luisenstädter um den derzeitigen Leistungsstand unter Rennähnlichen Bedingungen zu testen, denn das erste Berliner Radrennen wird schon am 3. April in Wannsee gestartet.

Unterwegs eine etwas gewöhnungsbedürftige Ausschilderung, wegen vieler Vorgaben von gemeindlichen Verwaltungsbehörden mussten vielfach Pfähle mit der Streckenführung einschlagen werden. Die Kontrollstellen waren gut bestückt mit Verpflegung und Getränken.
Angefangen vom Schüler U15 bis Junior, Senior und RTF Fahrer gingen auch Eltern, Trainer und Vorstandsmitglieder im Luisenstädter Trikot an den Start. Alle kamen wieder heil ins Ziel.