Rollbergrennen & TF-Renntag: Luisenstadt mit Doppelveranstaltung im August

rollbergrennen 2013, neukölln, radrennen, rollberg, luisenstadt, rollberg rennen
4. August: Rollbergrennen

Nicht nur das Große Rollbergrennen 2013 „Rund um die Neukölln Arcaden“ (4. August) sondern auch der erste „Luisenstädter Teltow-Fläming Renntag“ (31. August) werden in diesem Jahr von der Neuköllner Rennfahrer Vereinigung (NRVg.) Luisenstadt ausgerichtet. Wir blicken vorab auf die beiden Events in Berlin und Brandenburg.

luisenstadt, radrennen, teltow, fläming, tf renntag, renntag, glienick, zossen, brandenburg
31. August: Luisenstädter TF Renntag

Das Rollbergrennen

rollbergrennen 2013, rollberg, luisenstadt, rollberg rennen, radrennen, berlin, neukölln

(js) Das Rollbergrennen ist das „Steckenpferd“ der NRVg. Luisenstadt. In diesem Jahr wird das 57. Rollbergrennen am 4. August in Berlin Neukölln ausgerichtet. 2011 fand das Rollbergrennen nach siebenjähriger Abstinenz auf leicht veränderter Strecke wieder statt. Im vergangenen Jahr, war zum ersten Mal in der Geschichte des Klassikers, auch ein Jedermannrennen Bestandteil des Renntages. Aufgrund der großen Resonanz aus der Jedermannszene wurde die Zusammenarbeit mit dem MOL Cycling Cup weiter forciert, sodass in diesem Jahr das Rennen sogar in die Cup-Wertung einfließt.

Am 4. August in Berlin-Neukölln (Flughafenstraße, Hermannstraße, Karl-Marx-Straße), Rollbergrennen „Rund um die Neukölln Arcaden“.

Gesucht wird der Sieger des 57. Großen Rollbergrennens, der sich in eine Siegerliste mit Profis wie André Greipel, Victor Ulzen, Erik Zabel und Roger Kluge einreihen darf!

,,,Alle Infos zum Rollbergrennen 2013


Luisenstädter TF Renntag

luisenstädter teltow fläming renntag, tf renntag, glienick, radrennen, zossen, radsport, brandenburg, 31.08.

Am 31. August schlägt der Verein dann nochmal zu. Ebenfalls in der Region, vor den Toren Berlins in Glienick (Zossen, Brandenburg), wenige Kilometer südlich der Bundeshauptstadt. Der „Luisenstädter Teltow-Fläming Renntag“ lässt keine Wünsche offen. Sowohl Lizenzrennen in den Nachwuchsklassen U15, U13 und U17 als auch Jedermannrennen und ein Schulcup finden an diesem Tag statt.

MOL-Cup

Für die ausgefallenen Rennen in Strausberg erhalten die vielen hundert Starter des MOL Cycling Cups einen Ersatz in Glienick. Auf einer knapp zehn Kilometer großen Runde werden in drei Rennen für die Jedermänner und -frauen nocheinmal Punkte gesammelt, zur Abschlusswertung des MOL Cups 2013. Die Männer ab 20 Jahren gehen mit den Senioren 2 an den Start, Senioren 3 und Senioren 4 fahren gemeinsam und in einem dritten Rennen können die Frauen ab Jahrgang 1993 ihr Können unter Beweis stellen.

Mehr dazu: nrvg.de/tf-renntag/mol-cup

1. Zossener Schulcup

Um den Nachwuchs zu fördern und die Jüngeren für den Radsport zu begeistern, fahren junge Radlerinnen und Radler der Zossener Schulen ein 9,8 Kilometerlanges Rundstreckenrennen. Der Spaß steht hier im Vordergrund. Zudem dient der 1. Zossener Schulcup den Kindern und Jugendlichen einen ersten Einstieg in einen anderen, für viele unbekannten Sport. Da Radsport nicht nur soziale Kompetenzen und die körperliche Fitness sondern auch Selbstständigkeit und Teamfähigkeit fördert, starten die Schulen in kleinen Schulmannschaften. Der besten Schulgemeinschaft winkt sogar ein kleiner Ehrenpreis.

Mehr dazu: nrvg.de/tf-renntag/zossener-schulcup

Nachwuchsrennen

Bei den Lizenzklassen U13, U15 und U17 können zudem die Zossener Schüler sehen, mit welchem Können und mit welcher Überzeugung gleichaltrige ihren Sport ausüben. Die Schüler U13 und U15 sowie Jugend U17 gehen wahlweise drei, vier oder fünf Runden auf den 10 Kilometer großen Dreieckskurs durch Glienick, Groß Schulzendorf und Werben.

Mehr dazu: nrvg.de/tf-renntag/nachwuchs-lizenz

Vattenfall Sportfest

Das schwedische Energieunternehmen Vattenfall ist bekannt für sein soziales Engagement und die Förderung des Profi- und Breitensports, auch über den Grenzen des Radsports hinaus. Im Rahmen des Vattenfall Sportfestes 2013 findet ein knapp 70 Kilometer langes Rundstreckenrennen für Vattenfall-Mitarbeiter statt. Meldungen für Mitarbeiter sind über das Firmenressort Vattenfall Sport zu richten, für Außenstehende ist die Meldeliste geschlossen!

Mehr dazu: nrvg.de/tf-renntag/vattenfall

 

 

Der Luisenstädter Teltow-Fläming Renntag (Vattenfall Sportfest, 1. Zossener Schulcup und MOL Cycling Cup) bietet allen Alters- und Leistungsklassen ein Forum. Wir wünschen allen Fahrern ganz viel Spaß, sowohl beim Rennen auf dem Rollberg am 4. August, als auch beim TF-Renntag!