Rollbergrennen: Meldefrist für Lizenzrennen verlängert

Nach der Ausschreibung des Rollbergrennens 2012 wäre die Anmeldefrist für alle Rennfahrer und Rennfahrerinnen in den Lizenzrennen (Senioren, U19, U17, U15, Elite KT + A/B/C) am vergangenen Wochenende abgelaufen. Der Veranstalter bietet nun eine verlängerte Meldefrist mittels „Mail-Meldung“ bis zum kommenden Samstag, 28. Juli 2012.

(js) Oft diskutiert und von vielen Aktiven kritisiert wurde im Vorfeld des diesjährigen Rollbergrennens die zu frühzeitig endende Meldefrist für die Lizenzrennen.
Die hohe Nachfrage und eindringliche Bitte einiger Aktiven veranlassten den Verein nun zum Handeln, hieß es aus den Reihen der NRVg. Luisenstadt, die mit dem 56. Rollbergrennen am 5. August in Berlin-Neukölln wieder ein lohnenswertes Radrennen auf die Beine stellen möchte.

 

„Die Ausschreibung ist bereits seit über einem halben Jahr im rad-net veröffentlicht, doch die Rennplanung der meisten Aktiven ist von mehreren Faktoren abhängig und lässt manchmal kurzfristige Änderungen und halt auch Meldungen beziehungsweise Abmeldungen zu.“
Mit dem nachgeben des Meldeschlusses und das einlenken des Vereins verspricht sich der Veranstalter mehr Zuspruch und eine größere Meldefreundlichkeit und daraus resultierend personenstärkere Starterfelder in den Altersklassen U15 bis Senioren.

„Die Ausschreibung bei rad-net konnten wir nicht so kurzfristig abändern, weshalb wir uns für eine Alternative Meldemöglichkeit entschlossen haben.“
Noch bis zum Samstag, 28. Juli 2012 können alle Rennfahrer in den Lizenzklassen ihre Meldung per Mail an nrvg-luisenstadt@gmx.de richten. Die Rennfahrer werden aufgefordert ihren vollständigen Namen, ihre Rennklasse sowie Vereins- bzw. Teamzugehörigkeit sowie die Lizenznummer anzugeben.
Durch diese „Mail-Meldung“ sparen sich die Aktiven die Nachmeldegebühr, welche anderweitig für alle Lizenzrennen zzgl. zum Startgeld 5,- Euro beträgt.

 

Natürlich sind wie regulär auch am Veranstaltungstag vor dem Rennen Nachmeldungen bei der Nummernausgabe möglich.

 

Für alle Fahrer in der Jedermannklasse (Männer und Frauen ab 19 Jahren) ist die Meldefrist der 3. August 2012. Jedermänner und –frauen können sich über www.molcup.de zum Jedermannrennen über 50,4 Kilometer anmelden.

 

Das könnte Sie auch interessieren: