6Days Berlin: Fahrervorstellung: Danny Stam und Peter Schep - Die fliegenden Holländer

Sixdays Berlin, Sechstagerennen, 6Days
Das 101. Berliner Sechstagerennen, vom 26. bis 31. Januar 2012

(js) Am nächsten Donnerstag wird Robert Harting im Berliner Velodrom an der Landsberger Alle den Startschuss für das 101. Berliner Sechstagerennen geben. In unserer Fahrervorstellung schauen wir vorab schon einmal auf die sechzehn Teams, die dann sechs Nächte um den Sechstagetitel kämpfen werden.

 

Team 7: Danny Stam und Peter Schep "Die fliegenden Holländer"

Der Sieger aus 2006 und der Derny Europameister.

 

Der 39-jährige Danny Stam wird beim 101. Berliner Sechstagerennen das Dutzend voll machen, zum zwölften Mal geht er in Berlin an den Start.  2006 konnte er mit Landsmann Robert Slippens den Gesamtsieg holen.
Stam’s letzter Sechstagesieg liegt jedoch gar nicht so weit in der Ferne, in Rotterdam konnte er 2011 mit dem Holländer Léon van Bon seinen Sechstagetitel verteidigen. Im Jahr zuvor siegte Stam mit seinem Belgischen Teamkollegen Iljo Keisse.

 

Auch sein Teamkollege Peter Schep hat viele Erfahrungen im Sechstagerennsport. Mit seiner siebten Teilnahme in Berlin steht Schep zum 50.-mal auf der Teilnehmerliste eines Sechstagerennens.
Schep war 2006 Weltmeister im Punktefahren, 2007 Europameister im Madison und ging 2010 als niederländischer Meister im Scratch hervor. Derzeit ist er amtierender Derny-Europameister und könnte mit dem Sieg in Berlin den dritten Sechstagesieg in einem Monat feiern:
In der vergangenen Woche fuhr der 34-jährige mit Robert Bartko bei den Bremer Sixdays (12. bis 17. Januar) kurz vor Schluss noch einen Rundengewinn und siegte somit vor dem Luisenstädter Marcel Kalz und dessen Teampartner Franco Marvulli.
Vor dem Bremer Sechstagerennen konnte Schep mit Wim Stroetinga bei den Rotterdamer Sixdays (05. bis 10. Januar) ebenfalls einen Sieg hinlegen.


Schep ist in Top-Form und wird versuchen an die Leistung und Ergebnisse dieses Monats anzuknüpfen.

 

Der Holland-Express Stam/Schep wurde im vergangen Jahr in Berlin fünfter. Die derzeit bestehende Form Scheps und die Erfahrenheit Stams könnten dem Duo zu einem Sieg verhelfen.
Die Holländer gelten im Vorfeld des Sechstagerennens als Favoriten für den Gesamtsieg, die starke Konkurrenz wird den Pedalrittern aus unserem Nachbarland jedoch schwer zu schaffen machen.